Auswahl Tour zwischen Schwarzwald und Rhein.
Rundtour Neuershausen, Gottenheim, Tuniberg, Niederrimsingen, Gündlingen, Breisach, Burkheim, Sasbach, Endingen, Bahlingen, Nimburg, Neuershausen.
Erlebniswert Diese Tour ist besonders schön im Frühjahr oder im Herbst. Start und Ziel sind beim Sportplatz der Gemeinde Neuershausen. Die Tour führt nach Gottenheim. Dort beginnt der moderate Aufstieg zum Tuniberg. Auf dem Höhenweg genießt man nach links schöne Ausblicke zum Schwarzwald und nach Freiburg, rechts zum Kaiserstuhl und bis Breisach. Die Abfahrt vom Tuniberg führt nach Niederrimsingen und über Gündlingen nach Breisach wo es Interessantes zu sehen gibt. Über flaches Gelände wird die Gemeinde Burkheim erreicht. Dort lohnt sich ein Abstecher ins Zentrum. Weiter führt die Tour vorbei an der Ruine Sponeck, entlang des Rheins nach Sasbach mit der Ruine Limburg. Vorbei an Königschaffhausen über Endingen, Riegel, Bahlingen und Nimburg wird der Ausgangspunkt am Sportplatz in Neuershausen erreicht. Auf dieser Tour gibt es immer wieder Einkehrmöglichkeiten, mit der damit verbundenen Ruhepause.
Länge ca.: 68 km
Höhenmeter ca.: 250 hm
Steigung maximal ca.: 8,5 %
Hier gibt es die Tour als GPX-Datei für das Outdoor-Navigationsgerät. Bitte die blaue Schrift mit der rechten Maustaste anklicken und mit "speichern unter" in einem Ordner ablegen. Wird ein anderer Dateityp als GPX angezeigt, auf "Alle Dateien" klicken und hinter dem Dateiname .gpx eingeben und speichern. GPX-Datei

Zur Blüte im Frühjahr.  Höhenprofil der Tour.  Kurz vor der Weinlese.
Empfehlenswert ist diese Tour zur Blütenzeit im Frühjahr, oder zur Weinlese im Herbst.