Auswahl - Tour im Hegau.
Rundtour: Singen - Hilzingen - Mühlhausen - Weiterdingen - Binningen - Riedheim - Ebringen - Bietingen - Randegg - Gottmadingen - Singen.
Erlebniswert Schöne aussichtsreiche aber nicht leichte Radtour im Hegau, mit einigen Steigungen und Abfahrten. Start und Ziel ist am Bahnhof in Singen. Vorbei an den Ruinen Hohentwiel, Staufen, Hohenkrähen, Mägdeberg und Hohenstoffeln führt die Strecke in ständigem Auf und Ab durch die reizvolle Hegaulandschaft. Wer eine kurze Schiebestrecke nicht scheut, kann einen lohnenden Abstecher zur Ruine Hohenkrähen in die Tour einbauen. Über freies Gelände und durch heimelige Ortschaften führt die Strecke über Gottmadingen zurück nach Singen. Einkehrmöglichkeiten gibt es in den Ortschaften an der Wegstrecke.
Länge ca.: 42 km
Höhenmeter ca.: 460 hm
Steigung maximal ca.: 10,5 %
Hier gibt es die Tour als GPX-Datei für das Outdoor-Navigationsgerät. Bitte die blaue Schrift mit der rechten Maustaste anklicken und mit "speichern unter" in einem Ordner ablegen. Wird ein anderer Dateityp als GPX angezeigt, auf "Alle Dateien" klicken und hinter dem Dateiname .gpx eingeben und speichern. GPX-Datei

Blick zum Hohenkrähen.  Höhenprofil der Tour.  Blick zum Mägdeberg.
Es bereitet Spaß durch den Hegau zu radeln, aber nur mit ausreichender Kondition.